Early Birthplaces

Explore the history of European blast furnaces from 1800

Frühe Stätten der Eisenindustrie

Willkommen an den Geburtsstätten der europäischen Industriekultur!

Wir – das sind fünf Museen für Industriegeschichte aus Deutschland, England, Frankreich, Polen und Spanien - laden Sie ein auf eine Entdeckungstour zu den Ursprüngen der industriellen Revolution!

Mit Unterstützung des Programms Kultur 2000 der Europäischen Union und unter der Projektleitung des LVR - Industriemuseums, geben wir Ihnen mit unserem Projekt „Early Birthplaces of Europe“ einen Einblick in die Anfänge der Industrialisierung am Beispiel der frühen industriellen Eisenverhüttung um 1800.

Die Hochofentechnik dieser Zeit war gleichzeitig geprägt von internationalem Technologietransfer und regionalen Besonderheiten. Unsere Beispiele zur Eisengewinnung aus verschiedenen Ländern und Regionen zeigen Pionierleistungen, parallele Entwicklungen und erfolgreichen Technologietransfer. An verschiedenen Orten Europas war die Zeit reif für den Sprung in die Industriegesellschaft.

Informieren Sie sich auf unserer Website über die Hochofentechnik in den europäischen Ländern um 1800. Kommen Sie nach Oberhausen, Coalbrookdale, Le Creusot, Zabrze oder Terrassa und werden Sie selbst aktiv. Produzieren Sie als Hüttenmeister am digitalen Hochofen ihr eigenes virtuelles Eisen und lernen Sie die Schwierigkeiten früher industrieller Eisenherstellung kennen.

Diese Website soll ein lebendiges Forum sein und wachsen. Sie bietet auch anderen interessierten Partnern die Möglichkeit für die Darstellung der Entwicklung der Eisenverhüttung um 1800 in ihrer Region. Arbeiten Sie mit an einem historischen Datenpool zur europäischen Geschichte von Eisen und Stahl. Knüpfen Sie mit an einem Netz, das womöglich weitere Kooperationsprojekte anzustoßen vermag.

Logos der Projektpartner